Programm
Internationale Jazztage 2017-Programm-1.
Adobe Acrobat Dokument 543.2 KB

 

Festival-Karte

60 €

 

Kinder bis 14 Jahre

haben freien Eintritt! 

 

Künstlerische Leitung:
Beate & Thomas Biel

(Änderungen vorbehalten)

Jazztage in Kraichtal 2017

Dienstag 20. Juni 2017 >  20 Uhr

TILMAN OBERBECK Trio

Bela Meinberg, Klavier - Jan-Phillip Meyer, Schlagzeug - Tilman Oberbeck, Kontrabass

feat. Chris Cheek, Sax

Mit dem New Yorker Saxophonisten Chris Cheek konnte das Tilman Oberbeck Trio eine der zur Zeit spannendsten Stimmen seines Instrumentes für eine gemeinsame Tour gewinnen.

 

Die vier Musiker arbeiten an einem gemeinsamen Klangbild, bei dem Minimalismus, treibendem Swing, Lyrik und Explosivität überzeugend ineinander übergehen. Die Musik ist ehrlich, überraschend und vertraut zugleich, sie scheut weder Klischees noch Ausflüge ins Unbekannte. Eigenkompositionen wechseln sich dabei mit erfrischenden Neuinterpretationen von Klassikern aus der Blütezeit des Jazz ab.

 

Die vielfach ausgezeichneten Musiker des Tilman Oberbeck Trios leben und wirken in Hamburg, wo sie fester und aktiver Bestandteil der Szene sind. Sie sind Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und stehen stellvertretend für eine junge Generation von Jazzmusikern, auf die man sich freuen darf!

Chris Cheek

Cheek veröffentlichte nicht nur eine Reihe Aufnahmen unter eigenem Namen, bei denen er mit einigen der wichtigsten Rhythmusgruppenspielern im Jazz zu hören ist. Als Sideman wurde er auch schon von Jazzgrößen wie Charlie Haden, Steve Swallow, Paul Motian oder Joshua Redman eingesetzt. Sein warmer Ton, seine melodischen Linien und das tiefe Einfühlungsvermögen machen ihn zu einer denkbar idealen Erweiterung des Trios.

 

http://chrischeek.net/

Kulturtreff

Unteröwisheim

 

Eintritt: 16 €/ 13 € ermäßigt
Schüler & Studenten

 


Freitag 30. Juni 2017  >  20.30 Uhr

KA MA Quartett

feat. Nippy Noya, Percussion

„Ich hatte in der Vergangenheit mehrmals das Vergnügen, euch im Konzert zu sehen und halte das Katharina Maschmeyer Quartett für eine der eindrucksvollsten Live-Bands des Landes.“

 

Jazz Podium (Thorsten Hingst)


„...Zum demnächst anstehenden Geburtstag des großen Saxophonisten - er wäre am 23. September 90 geworden - hat jetzt das KaMaQuaret um die Saxophonistin Katharina Maschmeyer die vierteilige Suite neu aufgenommen. Die Bandleaderin, Gitarrist Nils Pollheide, Keyboarder Philipp Rüttgers, Schlagzeuger Jens Otto und Gastpercussionist Nippy Noya haben dabei das Original rhythmisiert und kräftig unter Strom gesetzt, seinen Charakter dabei aber nicht verwässert, sondern eher befeuert….“

CD Tipp im BR (Bayrischen Rundfunk)

 

Historische Kelter

Bahnbrücken

 

view here on OPENSTREETMAP

 

Eintritt: 18 €

15 € ermäßigt

 


Samstag 1. Juli 2017  > 19:30 Uhr

ANTOINE SPRANGER Quartett

1. Preisträger Future-Sound-Wettbewerbder bei den Leverkusener Jazztagen 2016

Michael Schreiner, sax : : Antoine Spranger, p

: : Mario Angelov, b : : Tobias Frohnhöfer, dr

 

Historische Kelter

Bahnbrücken

 

view here on OPENSTREETMAP

 

Eintritt: 20 €/ 17 € ermäßigt

Schüler & Studenten


 

und

JAZZ ENSEMBLE Baden-Württemberg

 

  • Thomas Siffling - Trompete, Flügelhorn
  • Peter Lehel -  Saxofone
  • Jo Ambros - Gitarre
  • Dirk Blümlein - Fenderbass
  • Christian Huber - Drums

Samstag 8. Juli 2017  >  20 Uhr

MASAA

 Gewinner Jazzpreis Bremen 2012

 Publikumspreis Creole- Mitteldeutschland 2013

 Gewinner RUTH- Preis 2015

« Das Quartett um den gebürtigen Libanesen Rabih Lahoud bietet den derzeitwohl spannendsten Ethno-Jazz auf deutschen Konzertbühnen.»

 

Jury des TFF Rudolstadt, 07/2015

 

----

 

„Emotional und den Klängen auf den Grund gehend - Masaa tanzt den Freiheitstanz so selbstbewusst und entfesselt, wie das in den heutigen Zeiten des Misstrauens und der Feindschaft zwischen weit auseinander liegenden Weltanschauungen nur möglich ist."


Jazz Podium 09/2012

 

----


"Eine Stimme voll Wärme und Stolz, die zwischen verzehrender Intensität und meditativer Schlichtheit wechselt."

 

Alexander Schmitz, Jazz Podium 04/2014

----

 

www.masaa-music.de

Historische Kelter

Bahnbrücken

view here on OPENSTREETMAP

 

Eintritt: 16 €/ 13 € ermäßigt

Schüler & Studenten